HANDELN SIE JETZT, BEVOR ES ZU SPÄT IST. 

Nachdem nun auch Österreich faktisch kein Bankgeheimnis mehr hat, drohen auch hier heftige Steuerstrafverfahren, wenn die dortigen Zinsen nicht ordnungsgemäß nacherklärt werden.

Augen zu und durch… das funktioniert nicht mehr.

Noch gibt es die Möglichkeit einer strafbefreienden Selbstanzeige, auch wenn hieran heftig von der Politik gerüttelt wird.
Und es reicht auch nicht ein Brief an das Finanzamt mit „Ich gestehe alles“, sondern dies muss vollständig und richtig bearbeitet werden.
Wenn Sie sich in eben dieser Situation befinden, sollten Sie unbedingt den Rat eines erfahrenen, auf Steuerrecht spezialisierten Fachanwaltes einholen.
Für eine individuelle Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Besprechungstermin.

Christian W. Augustin

Fachanwalt für Steuerrecht

Telefon 07131/60990
Fax 07131/609960
Moltkestraße 40, 74072 Heilbronn
anwalt@haus-des-rechts.de
www.haus-des-rechts.de

als PDF downloaden